Schlagwort-Archiv: Drei Kannen

Nächster Termin: evtl. 12. Februar

Nach einem Zwischenstammtisch am 22. Januar, zu dem sich immerhin fünf Personen eingefunden haben und der wie üblich mit einem guten Essen im „Drei Kannen“ in Ulm begonnen und mit einem schönen Billiardspiel im Poolice abgeschlossen wurde, geht es eventuell am 12. Februar wieder in einen „offiziellen“ Stammtisch. Wer gerne teilnehmen möchte, der darf sich gerne melden. Wir diskutieren wie immer im Forum der Perry Rhodan Serie:

http://forum.perryrhodan.net/index.php?showtopic=16136&st=480&gopid=759135&#

Der Link führt direkt zum ersten Post in der Diskussion für den neuen Termin. Durchlesen, die sonstigen Stimmen lesen, die sich für oder gegen den Termin aussprechen und selber was dazu sagen, dazu ist jeder herzlich eingeladen. Nette Gespräche über Perry Rhodan im Besonderen, die Autoren, die Science Fiction im allgemeinen, Filme und Hörspiele sind geboten genauso wie Gespräche über „Gott und die Welt“. Oft geht es auch gar nicht um Perry Rhodan, das ergibt sich dann immer am Stammtisch. Spass macht es jedenfalls immer und wer in der Nähe von Ulm wohnt, der ist herzlich eingeladen, den Abend mit uns zu verbringen. Kurze Rückmeldung ist in jedem Fall erwünscht und der Link ist insofern wichtig, als wir da auch mal gerne über alternative Termine diskutieren.

Neue Seite: „Aktivitäten“

Vorgestellt werden die Aktivitäten, die bei uns normalerweise oder auch in Ausnahmefällen so stattfinden. Wer sich also schon immer mal einen Überblick darüber verschaffen wollte, was wir so machen bei unseren Stammtischen, der möge sich einmal hier umschauen:

http://www.pr-stammtisch-ulm.de/?page_id=148

Wer sonst noch Ideen hat, möge sie äußern und Bilder von den entsprechenden Örtlichkeiten, dem, was wir dort so getan und was es dort so zu essen gab, sind natürlich hochwillkommen, um die Seite etwas aufzulockern :-).

Nächster Termin: 17. April

Zumindest offiziell ist der dritte Samstag im April der nächste Termin für einen PR-Stammtisch. Im PR-Forum wird darüber sicher noch diskutiert werden, da werden wir dann auch festlegen, ob es wirklich dieser Termin wird. In der Regel sind wir da flexibel, wenn es Kollegen gibt, die an dem Tag nicht können, dann versuchen wir, eine Alternative zu finden. Insofern kann man sich (leider) immer nie so ganz sicher zu sein.

Die  Zahl der Leute, die gerne dazugestoßen wären, war aber in der Vergangenheit auch immer eher überschaubar. Insofern gab es diesbezüglich auch normalerweise keine Klagen. Sollte aber jemand doch gerne dabei sein beim nächsten Stammtisch, dann bitte ich um Rückmeldung (gerne in den Kommentaren), wer an diesem Tag kann und wenn nicht, was eine gute Alternative wäre.

PS: Und ja, ich weiß, dass das Banner veraltet und der Garching-Con schon mehr als sechs Monate zurück liegt (mein Gott, wie die Zeit vergeht …). Ich machs auch irgendwann mal weg, versprochen, aber da ich dazu in den Quelltext der Startseite eingreifen muss, geht das nicht mal so „nebenbei“. Muss erst gucken, wann und wie ich das hinbekomme.

Nächster Termin: 25.7.2009, Drei Kannen, 19:00 Uhr

Das sollten eigentlich schon die wesentlichen Infos sein. Wer möchte, möge bitte vorbei schauen. Und sich bitte vorher melden, damit wir kalkulieren können, wie viele Personen kommen. Da ich bereits Montag, den 20.7.2009 in den Drei Kannen anrufen möchte, wäre es hilfreich, sich schnell zu melden. Entweder per Email, oder im PR-Forum, und zwar hier:

http://forum.perryrhodan.net/index.php?showtopic=16136&st=140&gopid=597922&#entry597922

Viel Spass und bis Samstag

April-Stammtisch im Mai

Es ist soweit, der Termin für den nächsten Stammtisch verdichtet sich.

Der April-Stammtisch wird am 16. Mai stattfinden, wäre ja auch langweilig, wenn wir es normal im April gemacht hätten 😉

Außerdem wird so auch die Zeit zum nächsten Stammtisch kürzer. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr in Ulm in den Drei Kannen. Mal sehen, vielleicht bekomme ich da auch meine QuakQuak los, die liegt schon eine Zeit bei mir. Bisher sieht es so aus, also ob die üblichen Verdächtigen wieder dabei sind. Vielleicht kommt auch noch ein Bekannter von mir mit.

Drei Kannen und Billiard

Mit etwas Verspätung, aber immerhin nicht zu spät, trafen wir am Stammtisch ein. Meine Frau und ich hatten Besuch aus Brasilien und konnten deswegen nicht schon um 19:00  Uhr in den Drei Kannen sein.

Aber immerhin, wir sind angekommen. Und es waren alle noch da (schon da?). Vor allem der Ehrengast des Abends, Marc Herren, war dort und das war wichtig, hatte er doch genug zu tun, seine neuesten PR-Action Romane zu signieren (die man übrigens – zumindest die ersten zwei – auch bereits in der Phantastik-Ecke finden kann – in der neuen Phantastik-Ecke allerdings, die derzeit unter der URL http://www.phantastik.proc.org/joomla/ zu finden ist …).

Das neue Restaurant erweist sich als nicht schlecht, obwohl es möglicherweise etwas teurer ist, als der „König von Bayern“. Drei Kannen und Billiard weiterlesen

Alternative: Drei Kannen

Gestern war ich mit Freunden in Ulm unterwegs und da die gutbürgerlich essen wollten, habe ich den „König von Bayern“ vorgeschlagen. Aber der hatte schon zu und einen Hinweis draußen, daß die Drei Kannen eine Alternative sind. Also sind wir dorthin gegangen. Von dem, was es zu essen gibt, ist das dem König von Bayern sehr ähnlich. Dafür haben sie einen wunderbaren Biergarten draußen, allerdings mit etwas älterem Publikum als der König von Bayern. Das Essen ist gut und die Nachtische ebenfalls reichhaltig. Eine Empfehlung ist das also allemal wert. Falls wir uns nicht für das asiatische Restaurant Kaisergarten in Dornstadt im Poolice entscheiden, um hinterher noch Billiard order Minigolf zu spielen, wäre das durchaus eine Alternative.