Stammtisch-Termin 5.12.08

So gar nicht rechtzeitig, kommt hier im letzten Moment die Ankündigung, dass sich einige am heutigen Freitag Abend in Ulm zu treffen gedenken. Genau genommen, vor dem „Abt“ am Münsterplatz um 19:00 Uhr.

Da kaum einer Zeit hat am Freitag abend (so zumindest die Annahme nach den Rückmeldungen im Forum ;-)), ist das aber eventuell auch gar nicht so schlimm.

Ob es noch einen Stammtisch dieses Jahr geben wird, ist aber eher ungewiss. Vielleicht dann doch eher im neuen Jahr, wenn alle wieder in Deutschland versammelt sind und Weihnachten und Neujahr gut überstanden sind. Für den Moment ist aber nur eines gewiss: Dass nämlich heute Abend ein Stammtisch geplant ist.

Nächster Termin?

Es ist noch nicht ganz klar, wann wir den nächsten Stammtisch-Termin einschieben werden, denn der 20. Dezember bringt eine Reihe von Problemen mit sich … einerseits ist es natürlich nicht unbedingt einfach, so kurz vor Weihnachten in einem Restaurant eine Reservierung zu machen. Andererseits ist erfahrungsgemäß auch nicht unbedingt unser Hauptvergnügen, an diesem Tag im Restaurant zu sitzen. Traditionell besteht der Weihnachtsstammtisch aus einem Besuch auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt mit anschließendem Rundgang durch die Stadt. Gegessen wird normalerweise auch eher auf dem Weihnachtsmarkt, da gibt es sehr empfehlenswerte Feuerwurst und eine Menge guter Süßigkeiten. Auch Suppe kann man dort finden, auf jeden Fall ist ein Restaurantbesuch an diesem Tag nicht unbedingt nötig.

Wann der Tag sein wird, ist aber noch nicht ganz klar, denn es gibt Stammtischmitglieder, die ab 10. Dezember in Brasilien sind. Und eine ist sogar bereits ab 30. November dort :-). Entweder machen wir nur einen kleinen Stammtisch und den großen ausnahmsweise im Januar, oder aber wir machen einen Anfang Dezember. Was eventuell auf das gleiche herauslaufen könnte.

Wir werden sehen und rechtzeitig bekanntgeben, wofür wir uns entscheiden.

Drei Kannen und Billiard

Mit etwas Verspätung, aber immerhin nicht zu spät, trafen wir am Stammtisch ein. Meine Frau und ich hatten Besuch aus Brasilien und konnten deswegen nicht schon um 19:00  Uhr in den Drei Kannen sein.

Aber immerhin, wir sind angekommen. Und es waren alle noch da (schon da?). Vor allem der Ehrengast des Abends, Marc Herren, war dort und das war wichtig, hatte er doch genug zu tun, seine neuesten PR-Action Romane zu signieren (die man übrigens – zumindest die ersten zwei – auch bereits in der Phantastik-Ecke finden kann – in der neuen Phantastik-Ecke allerdings, die derzeit unter der URL http://www.phantastik.proc.org/joomla/ zu finden ist …).

Das neue Restaurant erweist sich als nicht schlecht, obwohl es möglicherweise etwas teurer ist, als der „König von Bayern“. Drei Kannen und Billiard weiterlesen

Suche nach neuem Stammlokal beginnt

Auf eine Anfrage von mir wegen dem Sonderstammtisch am 3. Oktober habe ich gestern folgende eMail erhalten:

Grüß Gott sehr geehrter Herr +++,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir müssen Ihnen aber leider mitteilen, dass sich die Bayerische Gastronomie AG dazu entschlossen hat, den König von Bayern nicht mehr zu betreiben.

In den Drei Kannen können wir Ihnen gerne die Plätze anbieten, über Ihre Ihre Reservierung unter 0731 – 67717 oder unter Info@DreiKannen.de würden wir uns freuen.

Tja, nun fängt die Sucherei an…

Sonderstammtisch mit Marc Herren

Am 3. Oktober, dem nationalen Feiertag, wird ein Sonderstammtisch eingelegt. Anlass ist der neue Roman des mehrmaligen Stammtischgastes Marc Herren aus der Schweiz, der in der Serie Perry Rhodan Action in der zweiten Staffel erscheinen wird.
Der Stammtisch wird tradtionell um 19:00 Uhr beginnen, da der „könig von Bayern“ dann wieder offen hat, werden wir uns dort treffen. Änderungen diesen Termin betreffend, werden wir hier noch kommunizieren.
Am 4. Oktober, wird ein Besuch im Europapark Rust stattfinden. Wer an beiden Terminen teilnehmen möchte, hat es natürlich durch diese Planungen nicht gerade einfach, aber den Stammtisch auf den Donnerstag Abend zu verlegen, erweist sich als schwierig. In der Schweiz ist kein Feiertag und es haben am Donnerstag auch nicht alle Zeit.
Diskussionen diesbezüglich, finden im Perry Rhodan Forum statt, und zwar im Thread Stammtisch Ulm III

Stammtisch am 23. August

Der nächste Termin findet am 23. August statt,  was noch fehlt, ist die Information, wo wir uns treffen. Es wurde zwar hier schon erwähnt und im Forum auch deutlich gemacht. Hier noch einmal offiziell und mit Anfahrtsbeschreibung:

Wir treffen uns im Kaisergarten in Dornstadt (das ist im gleichen Gebäude, wie das Poolice). Der Kaisergarten ist ein gutes chinesisches Restaurant, das man nur empfehlen kann … :-). Der Tisch ist für sieben Personen ab 19:00 Uhr reserviert. Erfahrungsgemäß reicht das :-).

Die Anfahrtspläne sind bei Imageshack zu finden (auf dem zweiten ist eine Beschreibung der Anfahrt zu finden):


Wenn es Probleme mit der Anfahrt gibt, dann bitte die üblichen Verdächtigen anrufen. Wer die Nummer noch nicht hat … die werde ich hier jetzt nicht posten. Eventuell würde dann helfen, an der Tankstelle nach der Ausfahrt von der A8 zu fragen … das Poolice ist eigentlich bekannt in Dornstadt, würde ich mal behaupten … 😉

Neue Vorlage

Hallo Freunde,

Das Thema Vorlagen ist ein leidiges in WordPress. Nicht weil es keine geben würde, sondern eher im Gegenteil … Das erste Theme mit der Mars-Vorlage, hat natürlich sehr gut zum Thema gepasst. Nur gab es leider keine Anpassung für den IE7 und da gewisse Statistiken nahelegen, dass die Mehrheit der Besucher nicht mit dem Firefox unterwegs ist, musste eine Lösung her.

Als Zwischenlösung, hatte ich das Adii-Thema online. Das war zwar zweckmäßig und schlicht, aber dafür war es in allen Browsern kein Problem.

Jetzt habe ich eines gefunden, das auf den Namen BP-Blueplanet hört und sehr vielversprechend aussieht. Wenn jetzt auch noch die Darstellung im IE stimmen würde, dann wäre das eine feine Sache … insgesamt bin ich aber der Meinung, dass wir es damit jetzt erst mal gut sein lassen sollten. Ständige Wechsel sind nicht so gut, weil sie den Wiedererkennungswert naturgemäß nicht erhöhen. Deswegen lassen wir erst mal den Blueplanet auf uns wirken und schauen, was ihr dazu meint :-).

Perry Rhodan und Science Fiction unterm Ulmer Münster